Was ist Bundesthing?

Der Bundesthing ist das Treffen aller bündischen Mitarbeiter im CVJM-Westbund. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen – und weil du ja aus irgendeinem Interesse auf dieser Seite gelandet bist – auch DU.

Der Bundesthing lebt davon, das sich alle einbringen – rumsitzen und zuschauen gilt nicht. Bring dich ein in unsere große und blau-grün-bunte Gemeinschaft.

Sich kennenlernen, vernetzten, neue Ideen mitnehmen, Bewährtes austauschen, gemeinsam beten, gute Bibelarbeiten... Komm dazu – Mach mit – Du wirst eine Menge mit nach Hause nehmen.

Du willst es genau wissen? Sobald die Anmeldung freigeschaltet ist findest du hier einen Übersichtsplan über das Programm. Soviel können wir aber schon verraten:

Es gibt Work-Shops zum Mitarbeiten, Gottesdienste und Andachten zum Miterleben, Gemeinschaftsaktionen zum Mitgestalten und Segen und Ideen zum Mitnehmen.

Wer kommt da denn noch hin?

Alle Mitarbeiter und Interessierten aus der bündischen Jugendarbeit.
Das sind...

...Lagerleiter, ehemalige Jungscharler, Ideen-Sucherinnen, Kreative Köpfe, Ritter, Jungenschaftler, Power- Frauen, Seelsorger, Unterstützerinnen, Gitarristen, Laut-und-Schief-Sänger, Organisations-Talente, Chaoten, Frage-Stellerinnen, Barfuß-Läufer, Mitarbeiter, Mädchenschaftlerinnen, und , und , und...

... und alle gehören zusammen zu Jesus.

Wann und wo?

Der Bundesthing 2016 findet in Wuppertal statt. Das Gelände der Bildungsstädte „Bundeshöhe“ bietet uns den idealen Rahmen. Wer bereits dort war, z.B. auf dem Bundesthing 2012, kennt bereits den freundlichen Service und das große, vielseitige Haus.

Das erste Wochenende im November (Freitagabend bis Sonntagmittag) ist dieses Haus komplett für uns reserviert – Wir sehen uns dort!

Was kostet das Bundesthing?

Das Bundesthing kostet Geld. Zwei Übernachtungen, tolles Essen und passende Räumlichkeiten, das ist sein Geld auch wert.

Willst du zusätzlich noch anderen die Teilnahme am Bundesthing ermöglichen? Dann nutze doch unsere Spendenplattform und Spende um anderen einen Zuschuss zu geben. Sollte ein Überschuss bleiben, dann geht das Geld in die Finanzierung des CVJM-Pfadfinder Starterprojektes.

Geld soll also für niemanden der Grund sein, nicht zu kommen!

Ich kann aber nicht, weil...

... ich Familie habe.
Der Bundesthing 2016 soll so familienfreundlich wie möglich sein. Bereits seit Sommer 2015 sind wir dabei eine Kinderbetreuung zu organisieren und immer wieder überprüfen wir unser Programm mit diesem Hintergedanken. Hilf uns den Thing besser zu machen, probiere es aus und gib uns dein Feedback. Oder willst du mithelfen? Die Kinderbetreuung für ein paar Stunden unterstützen? Dann melde dich!

... es mir zu teuer ist.
Dann fang jetzt an jeden Monat 5€ zurückzulegen, oder sprich mit deiner Gemeinde/deinem CVJM, ob sie/er dich sponsert. Macht eine Aktion mit der Jungenschaft oder frag einen ehemaligen Mitarbeiter, ob er dich finanziell unterstützt. Wir wissen, dass das Wochenende nicht „billig“ ist, aber das wollen wir auch nicht sein. Es ist sein Geld wert – trotzdem soll deine Teilnahme nicht an Finanzen scheitern. Vorher sprich uns bitte an. Werde Kreativ... es lohnt sich!

Kontakt

Fragen, Anregungen, Lob und Kritik an: